Aktuelle Nachrichten Wednesday, 29. March 2017

Neuer Eigentümer stärkt Marktposition der SMA Railway

© SMA Railway

Der chinesische Bahntechnikkonzern Beijing Dinghan Technology Co., Ltd. hat den Kauf der deutschen SMA Railway Technology GmbH, einem in Kassel ansässigen und international erfolgreichen Hersteller von Bordnetzumrichtern, abgeschlossen. Mit der Übernahme des Tochterunternehmens der SMA Solar Technology AG richtet sich Beijing Dinghan langfristig und konsequent international aus. Im Gegenzug erhält SMA Railway Zugang zum chinesischen Markt und stärkt somit ihre Marktposition.

Die aktuelle Pressemitteilung lesen Sie hier.

.................................................................

Über SMA Railway Technology GmbH
Die SMA Railway Technology GmbH ist Hersteller von innovativen Bordnetzumrichtern für den internationalen Schienenverkehr. Das Produktspektrum reicht von Einzelgeräten wie Batterieladegeräten oder Klimaumrichtern bis hin zu kompletten Bordnetzumrichtern für Reisezugwagen und Triebzüge. Die vielfältig einsetzbare Systemtechnik zeichnet sich durch zukunftsweisende Leistungselektronik, hohe Zuverlässigkeit und Robustheit aus. Das Tochterunternehmen der Beijing Dinghan Technology Co., Ltd. hat seinen Sitz in Kassel (Deutschland).

Über Beijing Dinghan Technology
Der Konzern Beijing Dinghan Technology Co., Ltd. ist ein führender chinesischer Hersteller von Systemen für die Bahntechnik. Das Produktportfolio erstreckt sich auf die Segmente Bahninfrastruktur und Schienenfahrzeuge. Mit seinen Forschungs- und Entwicklungscentern sowie Produktions- und Vertriebsstandorten steht Beijing Dinghan für Mobilität mit High-Tech-Lösungen. Beijing Dinghan Technology Co., Ltd. beschäftigt weltweit ca. 1.500 Menschen. Das börsennotierte Unternehmen erwirtschaftete 2015 einen Umsatz von knapp 170 Millionen Euro.